Geschichte

Wiesenrain Lustenau DAMALS
Wiesenrain Lustenau DAMALS
Lustenau HEUTE
Lustenau HEUTE

Heute singt zwar nach wie vor Jung und Alt in unserem Chor, aber es sind längst nicht mehr nur Wiesenrainer. Unsere Sängerinnen und Sänger kommen aus ganz Lustenau und manche auch aus den umliegenden Nachbar-gemeinden. Deswegen ist im Laufe der Zeit der Wiesenrain aus dem Chornamen verschwunden und wir sind zum „Eintracht Chor Lustenau“ geworden.

Eintracht läßt oft das Bild von Trachtenverein oder Fußballclub entstehen - deshalb bringen wir unsere Freude am Chorgesang seit 2018 unter dem Namen CHORLUST zum Ausdruck. 

Gründungsvorstand 1956
Gründungsvorstand 1956

Im 

Gründungs-

Chor 1956

sangen über

70 Stimmen,

davon etwa je

die Hälfte

Frauen und

Männer.

Im Bild des

damaligen Chor-

Vorstandes

sieht man

allerdings, 

wer das

Sagen hatte - 

ausschließlich

die Männer.  

Chorvorstand Heute
Chorvorstand Heute

Heute zählen wir über 70 Mitglieder, davon etwa zwei Drittel Frauen und ein Drittel Männer. Die heutige Frauenpower ist also augenscheinlich, aber die Chormänner wehren sich stimmlich ganz kräftig.

 

Gesangsverein Eintracht Wiesenrain 1956
Gesangsverein Eintracht Wiesenrain 1956
Eintracht Chor Lustenau 2010
Eintracht Chor Lustenau 2010
Folkloreauftritt bei "Schubert in Wien" 1997
Folkloreauftritt bei "Schubert in Wien" 1997

 

 

 

 

 

Entsprechend unterschiedlich ist die Singliteratur. War früher das Volkslied 

– und hier insbesondere das Lustenauer Heimatlied –

ein Schwerpunkt, so singen wir heute die ganze Palette klassischer und moderner Chorliteratur.

 

 

"ÄCHT JETZ? Chorlust von A-Z" - Konzert 2019
"ÄCHT JETZ? Chorlust von A-Z" - Konzert 2019
Antoniuspatrozinium 2019
Antoniuspatrozinium 2019

Auch etwas geistige Musik ist dabei, denn seit unserer Gründung anno 1956 gestalten wir jährlich den Patroziniums-Gottesdienst in unserer Hauskapelle am Wiesenrain.

Vieles mag sich im Laufe der vergangenen 6 Jahrzehnte geändert haben. Eines aber ist mit Sicherheit gleich geblieben. In der CHORLUST wird die Geselligkeit, die Freundschaft und der Zusammenhalt nach wie vor ganz groß geschrieben. CHORLUST-Mitglied ist man eben nicht nur mit der Stimme sondern auch mit dem Herzen. Der Bilderbogen rund um ein typisches Chorjahr kann ein klein wenig davon erzählen.