Wir machen Sommerferien

Ab dem 9. September 2021

starten wir mit dem 

P r o j e k t

Stimme und Stimmbildung.

Das ist der ideale Zeitpunkt für

Schnupperer und Neueinsteiger.

Wir freuen uns auf dich.


 .... und hier ein super Übungsprogramm       "Singen auf den ersten Blick" 

RÜCKBLICK 2021

 

Wir singen immer noch einsam

und freuen uns auf das

GEMEINSAM

 

Ab 10. Juni 2021

singen wir wieder

unter Berücksichtigung der 3G Regeln.

Beginn um 19.00 Uhr.

Schnupperer und Neumitglieder

sind herzlich willkommen.

 

Bitte an Interessierte (vor allem die Sänger in euren Chören) weiterleiten!

Mit dem Podcast „Singen STIMMT!“ rückt der Chorverband Österreich das Positive am Singen im Chor in den Vordergrund. In Gesprächen mit Experten für Medizin, Soziologie, Psychologie, Musikwissenschaft sowie herausragenden Persönlichkeiten sollen gerade jetzt die Auswirkungen des gemeinsamen Singens auf das Individuum und die Gesellschaft wieder in den medialen Fokus rücken.

 

„Beim Chorsingen geht es nicht ums Gewinnen“

 

In der 6. Folge dieses Podcasts spricht Chorverband Österreich-Präsident Karl-Gerhard Straßl mit Petra Kronberger, einer der besten Skirennläuferinnen Österreichs, über ihren Weg in das Chorwesen, den Leistungs- und Erfolgsdruck im Spitzensport und warum Chorsänger gerade beim Singen Fehler machen dürfen.

Diese Folge jetzt anhören!

 

 

 „Singen hat äußerst positive Effekte ohne Nebenwirkungen“

Andreas Salzbrunn, Vorsitzender des Musikausschusses im Chorverband Österreich, spricht mit Univ.-Prof. Dr. med. Reinhard Haller, Facharzt für Psychiatrie und Neurologie, Psychotherapeut und Gerichtsgutachter, über die Auswirkungen des Singens auf unsere Psyche und auf unsere Gesundheit und was vor allem während der Pandemie entstanden ist – nämlich die Sehnsucht: nach dem Singen, nach dem Chorerlebnis.

  

Jetzt die 5. Folge auf Anchor anhören: Reinhard Haller: „Singen hat äußerst positive Effekte ohne Nebenwirkungen“


RÜCKBLICK 2020

RÜCKBLICK 2019

Kostproben - Konzert 25.5.2019