Chorleitung

Helmut Sieber - Captain‘s Calling

Seit Dezember 2017 segelt die CHORLUST unter der Flagge von Helmut. Zwar ist Helmut durch und durch Vorarlberger (geboren und aufgewachsen in Dornbirn, verliebt in Hittisau, wohnhaft in Schwarzach, arbeitend in Wolfurt), musikalisch gehört ihm aber die Welt.

 

So wie der Chor ist auch Helmut für alle Stilrichtungen offen. Er stellt sich allen Reisewünschen und segelt im Zweifelsfall aufs offene Meer.

 

Sein Motto ist fordern aber nicht überfordern und Teamwork ist ihm ganz wichtig. Auf der Suche nach dem Chorklang formt er aus dem bunten Haufen einen Chor der zwar nicht immer perfekt singt aber auf seine Art doch brillant klingt.

 

Auf unserer Abenteuerreise sind wir schon den Klabautermann begegnet, haben das Bermudadreieck umschifft, wurden von Monsterwellen getroffen und von Sirenen angelockt. Segeln bei Schönwetter kann jeder, wir bleiben hart am Wind. Ahoi und auf zu neuen Ufern.

 

 

Für diejenigen die meinen, wir hätten jetzt schon genug Seemannsgarn gesponnen, haben wir als Alternative noch eine klassische Beschreibung im Angebot:

·         Helmut Sieber ist in Dornbirn geboren, wohnt schon seit vielen Jahren in Schwarzach und arbeitet bei der Firma Doppelmayr Seilbahnen GmbH als IT-Engineer.

·        Musik ist sein größtes Hobby. Dies wurde ihm früh in die Wiege gelegt, denn sein Vater war schon Organist und Chorleiter. Helmut hat den Chorleiter- und Kirchenmusik-C-Lehrgang am Landeskonservatorium Feldkirch absolviert, ist mehrfach als Organist tätig und singt auch selbst in einem Chor.

·        Die IT-Affinität äußert sich bei Helmut darin, dass er die Proben statt mit analogen Notenblättern mit einem digitalen Tablet leitet. Die ChorsängerInnen bekommen vor der Probe auch regelmäßig ein Briefing mittels E-Mail.

·         Besondere Eigenschaften: gesellig, redet schnell, engagiert, offen für Neues, vielseitig

 

CHORLUST steht für Lust auf Chor, Lust im Chor und Lust durch Chor – Danke Helmut, dass du uns bei der Umsetzung hilfst!

 

 

Gute Chöre brauchen gute Chorleiter - wir haben einen